• 07931 99 03 21
  • Nur Markenqualität
  • 24 Stunden Versandservice
  • Paypal, Visa und Mastercard
  • Über 25 Jahre Zuverlässigkeit & Qualität

Engelbert Humperdinck (1854-1921)

Der aus dem Nachlass des Schöpfers der Oper „Hänsel und Gretel“ erhaltene Quartettsatz von 1873 zeigt, wie intensiv sich Humperdinck mit dem Streichquartett beschäftigte. Neben dem vollendeten Quartett in C-Dur, sollte sehr wahrscheinlich ein weiteres entstehen, wovon dieser Satz seiner Form und Länge nach der Kopfsatz werden sollte. Dieses an Bruckner erinnernde Juwel ist eine dankbare Ergänzung des Quartettrepertoires, das zu wenige kurze und in sich geschlossene romantische Werke kennt.

Partitur & Stimmen

https://www.arc-verona.de/out/pictures/generated/product/1/650_540_90/908892.png 908892

Humperdinck, Streichquartettsatz e-moll

Artikelnummer: 908892

Amadeus Verlag BP 1892 - Streichquartett

Sofort lieferbar